Allgemein

Ab heute Leben wir auf Kosten der nächsten Generation (Earth Overshoot Day)

Heute ist es soweit! Ab heute haben wir alle Ressourcen des Planetn für dieses Jahr verbraucht.

Es ist ein neuer und trauriger Rekord. Noch nie war der Tag schon im Juli.

Im Vergleich dazu: im Jahr 1987 war der Tag erst am 19. Dezember.

Der deutsche Earth Overshoot Day war übrigens schon am 3. Mai!

Würden wir alle wie in Deutschalnd leben, bräuchten wir 3 Erden.

Du glaubst, dass du nichts dageben tun kannst?

Stimmt nicht! Wenn jeder eine Kleinigkeit macht, ist das zumindest schon ein ANfang. Ganz nach dem Motto: ein steter Tropfen höhlt den Stein.

Vielleicht inspirierst du auch andere durch dein Vorbild.

Wenn du Lebensmittelverschwendung verhinderst, veschiebt sich der Tag um ganze 11 Tage. Spare Energie und Abfall. Kaufe Recyclingpapier und versuche möglichst wenig Papier zu benutzten.

Sei einfach Kreativ!

Ich bin total begeistert von verrückten Ideen.

https://www.umweltbundesamt.de/themen/earth-overshoot-day-2019-ressourcenbudget?fbclid=IwAR0zJnX7wHtg_71C4b60iCysn7Ag1xK6iIWCDZX2qVZPI8Nf42cIw9EgutA

 

 

Allgemein

Heute bin ich faul (keine Werbung)

Es ist irrsinnig warm und ich habe so gar keine Lust zu kochen.

Im Aldi fand ich durch Zufall eine runtergesetzte Tarde mit Spinat und Ziegenkäse.

Nur 1€ fur eine Portion, aber mein Mann und ich werden sie uns heute Abend teilen.

Bei dem Preis konnte ich nicht nein sagen. Sie läuft am Freitag ab.

Evtl. Schaue ich am Freitag nochmal im Aldi vorbei und schaue, ob noch etwas davon da ist.

Ich denke zwar nicht, aber ich gehe dann so oder so dort einkaufen.

Ich bin gespannt wie sie schmeckt.

Allgemein

Resteküche: Gemüsecannelloni

Heute verarbeite ich diverse Reste aus meinem Kühlschrank, bis auf den Quark den ich frisch gekauft habe.

Deswegen gibt es die von mir so geliebten Gemüsecannelloni.

Zutaten:

Paprika, Möhre, Oliven, Tomate, Pilze, Zucchini

Zwiebel

Knoblauchzehe

Öl

Pfeffer, Salz, Oregano, Chiliflocken

Quark

geriebener Käse

1/2 Packung passierte Tomaten

1/2 Packung Cannelloni

Zubereitung:

Das Gemüse mit der Zwiebel und dem Knoblauch anbraten und würzen.

Die Mischung abkühlen lassen und anschließend mit dem Quark, den passierten Tomaten und dem Käse verrühren.

In die Cannelloni damit füllen, den Rest über die Cannelloni gießen.

Mit Paemesan bestreuen.

Bei 180°C ca. 25 Minuten backen.

 

 

 

Allgemein

Zeitschriften weitergeben

Ich arbeite noch nebenbei in einem Multiplexkino.

Zum Ladytag gibt es eine Gratis Cosmopolitan. Die blättere ich immer mal wieder durch.

Bis jetzt konnte ich aber nichts wirklich interessantes darin finden.

Um anderen eine kleine Freude zu machen, lasse ich sie am nächsten Tag in der Bahn liegen.

Das gleiche mache ich aktuell mit der Tageszeitung.

Unsere ältere Nachbarin ist zur Zeit in der Tagespflege und ihre Zeittung würde ungelesen in den Abfall wandern. Wir dürfen sie uns nun morgens „klauen“.

Nahcdem ich sie gelesen habe, verbleibt auch sie in der Bahn und unterhält den oder die nächste.

Einkäufe, Im kleinen Sparen

Medikamentenpreise

Unter Kopfschmerzen leiden wir alle immer mal wieder.

Ich nehme dagegen Paracetamol. Aspirin darf ich aufgrund einer Gerinnungsstörung nicht einnehmen.

Die Tabletten kaufe ich in einer normalen Apotheke.

Über die Preise wundere ich mich dabei immer wieder.

Bis Anfang des Jahres wohnte ich in einem kleinem Stadtteil einer großen Ruhrgebietsstadt. In der Apotheke in der direkten Nachbarschaft kostet ein Päckchen stolze 3€! In der Innenstadt nur 1€.

Was für ein Presiunterschied!

Vor eineiger Zeit sah ich im WDR einen Beitrag über Presiunterschiede in Drogeriemärkten. Für die gleichen Produkte zahlt man in der Innenstadt weniger, als in kleinen Vororten. Begründung: Die große Konkurrenz.

Das Gleiche gilt anscheinend auch für Apotheken.

Ich kaufe meine Medikamente nun immer dann, wenn ich der Stadtbibliothek einen Besuch abstatte und nutze die fast daneben liegende Apotheke. So spare ich Zeit und Geld.

Im kleinen Sparen

Warum du Haferflocken täglich essen solltest

Ich frühstücke fast täglich Haferflocken mit Nüssen, TK Früchten und Joghurt oder Saft.

Haferflocken sind irrsinnig gesund.

100 g enthalten 10 g Ballaststoffe und verbessern so deine Darmaktivität.

Beta-Glucan reguliert den Colesterinspiegel.

Dazu spenden sie viele verschiedene Vitamine. In 100 g findest du:

Vitamin C 1 mg, Vitamin A  0,04 mg, Vitamin D 0,21 μg, Vitamin E 1,5 mg,

Vitamin B1 0,59 mg, Vitamin B2 0,15 mg, Vitamin B6 0,16 mg.

Auch Mineralstoffe sind reichlich vorhanden:

Eisen 5,8 mg, Zink 4,3 mg, Magnesium 130 mg
Um die Aufnahme von Eisen zu erhöhen, sollest du die Haferflocken lieber mit Saft aufgießen. Das Calcium der Milch reduziert sie.
Haferflocken sind auch sehr günstig. 500g kosten nur 0,49€. Eine Portion entsorechen ca. 3 Esslöffeln, das sind 30g.
Wie du siehst ist der aktuelle Trend zu Overnight oats oder Porridge sehr positiv für deine Gesundheit und deinen Geldbeutel.

 

 

Allgemein

Veränderungen der letzten Wochen

Wir sind in der letzten Woche endgültig in unseren kleinen Bungalow umgezogen.

Noch sieht es sehr chaotisch aus und es gibt viel zu tun, aber es ist ein Ende in Sicht.

Mit dem Umzug gab es auch ein paar Veränderungen in unserem Alltag.

Wir haben keinen Kabelanschluß mehr.

Auf unserem Dach befindet sich eine Satellitenschüssel, die wir zu Beginn nicht nuzen wollten. Der Kabelanschluß war in unserer alten Wohnung in der Miete inkludiert und wir hatten keine Wahlmöglichkeit. Jetzt staunten wir nicht schlecht, als wir stolze 60€ im Monat zahlen sollten.

So wurde die Satellitenschüssel gleich viel attraktiver. 😁

Leider mussten doch einige Dinge repariert werden und der Techniker kostete 120€.

Andererseits amortisiert sich dies ja schon nach zwei Monaten.

In der Wohnung trennten wir den Abfall nur bei Papier, Glas, Biomüll und alles andere wanderte in den Restmüll. Diesblagban den fehlenden Tonnen. Unser Vermieter sah keinen Grund, die Mülltonnen zu verändern.

Jetzt werden wir einen Kompost starten und die Kosten für die Biotonne sparen.

Mit dem Haus haben wir nun eine Wertstofftonne.

Die werden wir nun fleißig befüllen und die Restmülltonne auch reduzieren.

So sparen wir einiges an Geld.

Leider gibt es keinen Wäschboden mehr. 😕

Die Wäsche trocknet nun auf zwei Wäscheständer im Garten oder im Notfall im Keller. Um Schimmel zu vermeiden, sollte das kaum vorkommen.

Ich bin gespannt wie ich danit klar komme.

Nach unserem Umzug habe ich endlich etwas mehr Zeit und ich beginne endlich mein Experiment uum Thema Hartz 4 Budget.

Hier könnt ihr dem folgen:

https://armaberstilvoll.wordpress.com/