Sonntag ist mein Tag für die Schönheit

Seit ein paar Jahren arbeite ich Sonntags nicht mehr.

Das ist ein kleiner Luxus den ich mir gönne!

Besonders da es keinen Sonntagsaufschlag bei meinem Kino Job gibt.

Mittlerweile habe ich kein kleines Pflegeprogramm für mich ritualisiert.

Mein Mann und ich frühstücken ganz entspannt miteinander.

Später dusche ich und knete in mein feuchtes Haar etwas Kokosöl und massiere meine Kopfhaut damit.

Es riecht gut, spendet dem Haar und der Haut Feuchtigkeit und kostet 3,99€ für 220g.

Normalerweise glaube ich nicht den Versprechungen des Internets, aber das Kokosöl hat wirklich gegen mein Schuppenproblem geholfen.

Meine Füße bekommen auch eine Pflegeportion mit neuem Nagellack und Kokosöl für die Haut. Es macht ganz zarte und weiche Haut, auch an den Knien und den Ellbogen.

Für mein Gesicht mache ich eine Maske aus Heilerde. Diese mische ich mit etwas lauwarmen Wasser oder auch Kamillentee. Der wirkt entzündungshemmend und der Rest kann getrunken werden. Die große Packung Heilerde kostet 4,95€ und hält knapp ein Jahr bei mir.

Ich spare nicht nur Geld damit, sondern auch Plastikmüll.

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Sonntag ist mein Tag für die Schönheit

  1. ah Frugal Diva, ich selber bin ein grosser Fan von Kokosöl, vor 2Jahren hab ich mich mal mit der Paleo-Diät beschäftigt und das mal einen Monat durchgezogen, ich hatte jahrelang eine Art Ekzem hinter dem linken Ohr, es verschwand ziemlich schnell und kam nie wieder, ich schreibe das einzig und alleine dem Öl zu, seither nehme ich nur noch Kokosöl, ausser am Salat, ich verwende es auch am Körper, aber nicht auf den Haaren. Man kann ganz viel bei google über Kokosöl erfahren, ich schwöre drauf und mein Verbrauch ist recht gross.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s