Gewürze kaufen

Wir kaufen unsere Gewürze fast nur noch im türkischen Supermarkt um die Ecke.

Das hat mehrere Vorteile:

Die gesamten Gewürze sind im Glas, auch Lorbeerblätter u.Ä. Man reduziert den Plastikmüllberg.

Sie sind oft günstiger. Z.B. haben wir für ein Glas mit Lorbeerblättern mit 9g 0,99€ bezahlt.

Zudem gibt es eine sehr große Auswahl. Wir suchten wie verrückt Kreuzkümmel für Hackfleischgerichte und fanden keinen. Im türkischen Supermarkt gab es ihn natürlich, da er in der türkischen Küche ein ganz normales Gewürz ist.

Anstelle des normalen Brühpulvers, benutze ich Vegeta. (Meine Mutter stammt vom Balkan und deswegen ist es bei uns ein Pflichtgewürz, obwohl es mit Geschacksverstärkern gestreckt ist). In einem deutschen Supermarkt kann es knapp das doppelt kosten.

Da wir öfter mal Asiatisch kochen, kaufen wir auch lieber dort die meisten Zutaten. Die Gewürze sind auch dort in der Regel günstiger und in größeren Mengen zu erwerben. Wir würzen viel mit der roten Currypaste und der große Pott kostet dort sehr viel weniger als bei Aktionstagen im Discounter.

Ich kann nur jedem empfehlen einen Abstecher in euren „Exotenladen“ um die Ecke zu machen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s