Warum du zum Abschminken Kokosöl verwenden solltest 

Kokosöl ist momentan ein echter Trend und wirklich vielseitig einsetzbar. 

Zum Abschminken  (auch von wasserfestem Make up) solltest du unbedingt Kokosöl verwenden. 

Es funktioniert ganz prima und pflegt zudem deine Wimpern.

Trage einfach eine kleine Menge auf ein Tuch oder Wattepad. Durch die Wärme deiner Hand wird es schmelzen und einfach auftragen.

Das Öl enthält neben geschmeidig machender Ölen auch verschiedene Mineralstoffe, wie z.B. Magnesium, Calcium, Eisen und Kupfer. Zusätzlich enthält unraffiniertes Kokosöl Vitamin E, das aber bei der Raffination zerstört wird.

Wenn du das Öl benutzt kannst du dir das Wimpernserum sparen.

Deine Wimpern werden nicht so leicht abbrechen und dichter wachsen. 

Zudem sparst du Geld für Abschminktücher und Wimpernpflegemittelchen und zudem jede Menge Abfall, besonders wenn du das Öl mit einen Stofftuch verwendest.

Probiere es einfach mal aus!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Warum du zum Abschminken Kokosöl verwenden solltest 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s