Kaffee im Lehrerzimmer

Seit letzter Woche bin ich drei Tage die Woche an einer Gesamtschule und trinke doch ganz gerne mal einen Kaffee in der Pause bzw. in den Freistunden zwischendurch.

Es gibt dort einen Kaffeepadautomaten. Für 0,20€ kann man sich einen Kaffee nehmen.

Leider ist das immer der billige Kaffee aus verschiedenen Discountern.

Ich möchte aber nur noch Bio & Faitrade Kaffe trinken und so bringe ich mir eigene Pads mit. Es ist auch günstiger!

Ich habe in der letzten Woche 16 Pads für 1,99€ (0,12€ pro Pad) im Kaufland gekauft.

Heute sah ich im Rewe 30 Pads für 3,49€ (0,11€ pro Pad) bzw. 36 Pads für 4,49€ (0,12€ pro Pad).

Durch den eigenen Kauf tue ich also etwas für meinen Geldbeutel, Umwelt und Arbeitsbedingungen.

Es ist viel los bei mir

Seit letzte Woche habe ich eine neue Arbeit.

Nach längerer Suche habe ich nun eine halbe Stelle (12,75 Std.) an einer Gesamtschule gefunden. Leider liegt sie so schlecht gelegen, dass ich mir nun doch ein Auto zulegen muss. Bis jetzt fahre ich mit Bus und Bahn. Das dauert eine kleine Ewigkeit pro Weg.

Morgens fahre ich etwas über eine Stunde hin und zurück sind es sogar knapp zwei Stunden! Mit dem Auto dagegen weniger als eine halbe Stunde.

Leider ist das Geld knapp und ich habe keine Ahnung welches wirklich gut ist.

Am Wochenende werde ich ein paar Termine vereinbaren.

 

Meine Ernährung ist auch nicht mehr die beste. Jetzt überlege ich Overnight Oats als Pausenmahlzeit auszuprobieren. So möchte ich mehr Obst in meinen Alltag einbauen.

In der nächsten Zeit werde ich verschiedene Rezepte vorstellen.

 

Heute Morgen hatte ich einen Termin beim Standesamt.

Im Oktober werde ich tatsächlich heiraten!

Da wir einen ungewöhnlichen Trauort (das Planetarium im Nachbarort) gewählt haben, ist Eile angesagt. Zudem fallen zusätzliche Kosten an (insgesamt müssen wir knapp 500€ für die Gebühren zahlen)  und unsere Hochzeit wird etwas teurer als zuerst gedacht.

 

Es wird also weiterhin viel passieren…