Im kleinen Sparen, Schönheit

Wieviel Shampoo brauchst du?

Ich habe vor längerem ein Seminar zum Thema: kosmetische Chemie, bei der Firma Loreal.

Eine der Teilnehmerinnen erzählte, dass sie jeden Tag zwei! Hände voll mit Shampoo benutzt.

Alle (selbst der Dozent) waren total schockiert über diese Menge.

Ihr Argument: Ansonsten könnte sie sich nicht die Haare kämmen.

Mein Tipp dazu war: Einfach vor dem Duschen die Haare kämmen und nicht wie in der Schauma Werbung durchwurscheln.

Das mache ich auch jeden Tag und mein feines Haar lässt sich so viel besser kämmen.

Wieviel Shampoo macht also Sinn?

Eine haselnussgroße (oder bei langen Haaren eine walnussgroße) Menge!

Mehr nicht! Das sagte auch der Dozent von Loreal.

Das Shampoo in die Hand geben, etwas Wasser dazu und verdünnen.

Damit kannst du dir wunderbar die Haare waschen und alles wird komplett Sauber.

So hält das Shampoo länger und du schonst zugleich das Abwasser und deinen Geldbeutel.

(Benutze bitte Bioshampoo, der Umwelt zuliebe)

 

Advertisements
Im kleinen Sparen, Schönheit

Diese Woche im Rossmann: 30% auf Lippenstifte und Nagellack

Ich konnte nicht anders…

Diese Woche gibt es die Möglichkeit sich mit teuren Lippenstiften einzudecken und das zum realtiv kleinen Preis.

Fünf davon wanderten in meinen Einkaufskorb.

Drei Maybelline und zwei von RL Young.

Durch eine Freundin bin ich auf die 24 Std Lippenstifte gestoßen und bin recht angetan.

Leider kostet die Variante von Maybelline als Normalpreis 8,95€, die Version von RL nur 2,95€.

Die Maybellinelippenstifte habe ich schon probiert und bin begeistert.

Mit den 30% kostet der teure jetzt nur noch 6,26€ und der günstige Lippenstift 1,74€.

Dazu nutzte ich auch noch den 10% Rabattcoupon und zahlte so nur 20,04€ anstatt 32,75€. Insgesamt 12,71€ gespart.

Im kleinen Sparen, Schönheit

Warum du zum Abschminken Kokosöl verwenden solltest 

Kokosöl ist momentan ein echter Trend und wirklich vielseitig einsetzbar. 

Zum Abschminken  (auch von wasserfestem Make up) solltest du unbedingt Kokosöl verwenden. 

Es funktioniert ganz prima und pflegt zudem deine Wimpern.

Trage einfach eine kleine Menge auf ein Tuch oder Wattepad. Durch die Wärme deiner Hand wird es schmelzen und einfach auftragen.

Das Öl enthält neben geschmeidig machender Ölen auch verschiedene Mineralstoffe, wie z.B. Magnesium, Calcium, Eisen und Kupfer. Zusätzlich enthält unraffiniertes Kokosöl Vitamin E, das aber bei der Raffination zerstört wird.

Wenn du das Öl benutzt kannst du dir das Wimpernserum sparen.

Deine Wimpern werden nicht so leicht abbrechen und dichter wachsen. 

Zudem sparst du Geld für Abschminktücher und Wimpernpflegemittelchen und zudem jede Menge Abfall, besonders wenn du das Öl mit einen Stofftuch verwendest.

Probiere es einfach mal aus!

DIY, Im kleinen Sparen, Persönlichkeit, Schönheit

​Dinge die ich selbst versuche -Haare schneiden-

Wie soll ich denn aussehen, wenn ich mir selbst die Haare schneide, wirst du dich bestimmt fragen Mus ich dann die nächsten Wochen mit einer Tüte über dem Kopf herumlaufen?
Du wirst gut aussehen und dich gut fühlen!

Ich versuche immer wieder etwas neues zu probieren. Man kann nur dazu lernen und seine Fähigkeiten verbessern.

Diese Einstellung solltest du dir zu Herzen nehmen, wenn du ein sparsamies und unabhängiges Leben führen möchtest!

Mein Motto lautet daher: Alles was ich selbst kann, kam mir niemand wegnehmen! 

Mein letzter Friseur Besuch war schon einige Monate her und meine Spitzen müssten dringend geschnitten werden.

Mein normaler Friseur ist in der Regel völlig überfüllt und man muss schon zur Öffnung vor Ort sein um sich für den gleichen Tag einen Termin geben lassen kann. Das geht immer nur für den gleichen Tag. Für dieses Prozedere hatte ich aber weder Zeit, noch Nerven.

Als ich nun nach dem Duschen vor dem Spiegel stand, war ich es endgültig leid.

Ich ging in die Küche und holte unsere größte und schärfste Schere und legte einfach los.

Ein gutes Stück war schnell abgeschnitten und mein Mann musste anschließend nur ein bisschen nachschneiden um eine gleichmäßige Form hinzubekommen. Er hatte daran irrsinnigen Spaß!

Meine Mutter und Mrd. Frugalwoods waren hierbei mein Vorbild. Sie schneiden sich schon seit Jahren selbst die Haare und haben so viel Geld gespart.

In Zukunft werde ich mir weiterhin selbst die Haare schneiden und mich damit zeitgleich und finanziell Unabhängig machen.

Falls du eine einfache Frisur hast oder planst, kann ich dir den Selbstversuch nur ans Herz legen!

Ich habe mich über das Ergebnis in jeder Hinsicht gefreut.